12.09.2017 - 13.09.2017

SAGE User Conference

300 Teilnehmer aus HR und Finance. Mit einem Vortrag von Dr. Ben Baak zum Thema Mitarbeitergesundheit in Unternehmen der Zukunft.

Wie gut ein Unternehmen für die Zukunft aufgestellt ist, hat heute mehr denn je auch mit der Gesundheit zu tun! Im September war die FitOffensive zu Gast bei der Sage User Conference 2017 in Berlin. Neben vielen spannenden Vorträgen rund um das Thema Personalmanagement von der Buchhaltung bis zu rechtlichen Fragen standen vor allem auch die Anforderungen an Unternehmen für das Thema Mitarbeitergesundheit im Mittelpunkt. Dafür hatte Sage in diesem Jahr Dr. Ben Baak und die Experten der FitOffensive eingeladen.

Die Zukunft am Arbeitsmarkt hält spannende und vor allem auch neue Themen bereit: Fachkräftemangel, Fluktuation, Identifikationsmangel, Unternehmensimage, Arbeitsumfeld, Belastungsprofil, Krankenstände, Stress, und Bewegungsmangel… Das sind ein Teil der Herausforderungen an zukunftsorientierte Unternehmen. Und in diesen Bereichen sind die Anforderungen in jüngster Vergangenheit immens gewachsen!

Dr. Ben Baak hat die Teilnehmer mit 2 Vorträgen für das Thema sensibilisiert und beispielsweise über die Risiken des langen Sitzens aufgeklärt. Der Mensch ist im Zuge der Evolution für die Anforderungen an Bewegung konzipiert und daher ist das überwiegende Sitzen im Alltag extrem gefährlich. Wer viel sitzt, hat oft Probleme am Bewegungsapparat und entwickelt häufig und schneller chronische Krankheiten, die Lebenszeit und Lebensqualität stehlen. Das spüren nicht nur die Betroffenen, sondern auch die Wirtschaft und das Gesundheitssystem ächzen unter der Last der Kosten. Nur für das Thema zu sensibilisieren genügt der FitOffensive und Dr. Ben Baak aber nicht! Daher wurden die Teilnehmer an den Kongresstagen mit 3 Bewegungsimpulsen auf allen Ebenen erfrischt. So war stets die nötige Energie für die vielen spannenden Vorträge bei den Teilnehmern vorhanden, der Schutz der Gesundheit mit dem 3x3=3® sichergestellt und die Begeisterung unter den Teilnehmern immens hoch.

weitere Events

Newsletter